Kinderkrippe Eckertstrasse

Im September 2014 eröffnete die Kinderbetreuungseinrichtung hinter der FH Joanneum.  
Die drei Krippen- und eine Kindergartengruppe waren anfangs in mobilen Wohnheimen
untergebracht. Die neue Einrichtung wurde am selben Grundstück erbaut. Der Baustart
erfolgte im Mai 2016, 
wo die Kinder viele Beobachtungen hautnah miterleben dürften. 
Da die Kinder von Beginn an das Bauverfahren mitverfolgen konnten, stieg nicht nur die
Vorfreude, sondern auch viele Sachkompetenzen wurden erworben. 

IMG_2063_20160505205323.JPG IMG_2049_20160505204317.JPG
Die Fertigstellung der Einrichtung erfolgte im April 2017. 
Seit 24.04.2017 sind wir im neuen Gebäude über die Eggenberger Allee zu erreichen.
Gip Orange 1 (1)_201802021101051.JPG Gip Orange 1 (2)_201802021101072.JPG 
In der Kinderkrippe arbeiten wir nach dem bundesländerübergreifenden Bildungsrahmenplan,
welcher seinen Schwerpunkt in der ganzheitlichen Förderung sieht.
Gerade bei jungen Kindern
steht die Erziehung zur Selbstständigkeit im Fokus des
pädagogischen Handelns,
welche durch Rituale und einen geregelten Tagesablauf begleitet wird. Durch verschiedene
Feste und Feiern im Jahreskreis erleben die
Kinder das erster Miteinander und erwerben
soziale, sowie ethische Kompetenzen.
Anhand der täglich gemeinsam zubereiteten Jause,
bekommen die Kinder ein Gespür für bewusste Ernährung. Vor allem die offene Jause bietet die
Möglichkeit individuelle Jausenzeiten für die Kinder zu gestalten. Die Lebensmittel werden
von regionalen Anbietern bezogen. Weiters wird auch auf saisonales Obst und Gemüse großen
Wert gelegt. 
Frisch geerntetes Gemüse und Kräuter aus unseren eigenen Beeten ergänzen die
gesunden Mahlzeiten, sowie Wasser als Getränk. Das Mittagessen wird uns vom Bioshop Härtl
geliefert, welches immer aus Suppe und Hauptspeise besteht. 
Mehrmals pro Woche gibt es auch
eine Nachspeise z.B. Obst, Joghurt oder Kuchen.
ObstGemuese_201805141520441.jpg



 
 
2018, GiP Gemeinnützige Projekt GmbH
Dietrichsteinplatz 15, 8010 Graz | Telefon: +43 (0)316 / 34 84 48 | Fax: +43 (0)316 / 34 84 48-25 | E-Mail: office@gip.st
IT-Vienna