Elisabethinergassegip-elisabethinergasse-allgemein-rechte-spalte.gif

Die Kinderkrippe und der Kindergarten stehen unter dem Leitspruch „Wir wachsen zusammen“. Dementsprechend gestaltet sich der Ablauf in unserer Kinderbetreuungseinrichtung. So treffen sich die Kinder aus der Krippe mit den Kindern aus dem Kindergarten zum gemeinsamen Singen und Spielen in den Gruppen und im Garten.
Doch nicht nur Kinder unterschiedlichen Alters treffen aufeinander, auch die SeniorInnen, welche gemeinsam mit uns im Haus der Generationen wohnen, kommen zu uns auf Besuch. Nicht zuletzt ist auch die Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Bedeutung – sie sollen Einblick erhalten in das Geschehen des Kindergartens/der Kinderkrippe, begleiten uns bei Ausflügen und sind die Gäste unserer Feste und Feiern.
Das Feiern von Festen ist immer wieder ein Höhepunkt im Jahreskreis. Auf spielerische Art und Weise werden Themen erarbeitet, Lieder gesungen, Geschichten erzählt, gebastelt und gewerkt. Als Abschluss für die vielen Vorbereitungen der Kinder finden dann die Feste statt. Zum Beispiel feiern wir Geburtstagsfeste, Herbstfeste, Laternenfest, Nikolausfeier, Osterfeier, Sommerfest usw.

In der Kinderkrippe liegt uns das gemeinsame Singen mit den Kindern besonders am Herzen und wir vermitteln in unseren täglichen Morgen- Mittags- und Nachmittagskreisen den Kindern verschiedene Lieder sowie Bildungsinhalte. Im Vordergrund steht dabei der Spaß beim Mitmachen und die Kinder lernen so die Sprache ganz nebenbei.

Besonders wichtig ist mir persönlich der liebevolle Umgang mit den Kindern und jedes Kind individuell zu fördern und sie nach dem Motto „Hilf mir es selbst zu tun“ zu unterstützen.
Es werden die Kleinigkeiten des Alltags, wie zum Beispiel das Händewaschen, das An- und Ausziehen vor und nach dem Rasten oder das Trinken aus einem Glas und eigenständiges Tischdecken geübt. Wir unterstützen unsere Kinder dabei in kleinen Schritten selbstständig zu werden.
Sie sollen sich bei uns wohl fühlen und jeden Tag gerne in die Kinderkrippe kommen.

 
2018, GiP Gemeinnützige Projekt GmbH
Dietrichsteinplatz 15, 8010 Graz | Telefon: +43 (0)316 / 34 84 48 | Fax: +43 (0)316 / 34 84 48-25 | E-Mail: office@gip.st
IT-Vienna