Stiftingtalstrassegip-stiftingtalstrasse-allgemeines-rechte-spalte.gif

Die Kinderkrippe Stiftingtalstraße liegt am Rande von Graz direkt am Stiftingbach. Wir sind eine zweigruppige Einrichtung, was bedeutet, dass wir maximal 28 Kinder betreuen können. In unserer Kinderkrippe führen wir eine Ganztages-, sowie eine Halbtagesgruppe. Das Team besteht aus jeweils einer Pädagogin und zwei Betreuerinnen pro Gruppe.

Gruppenübergreifendes Arbeiten

Dank unserer Räumlichkeiten und der verhältnismäßig niedrigen Kinderanzahl ist es uns möglich gruppenübergreifend zu arbeiten. Wir gestalten und bereiten alle Feste gemeinsam vor. Außerdem haben einzelne Kinder auch die Möglichkeit, für eine gewisse Zeit, die sie selbst bestimmen dürfen, die andere Gruppe zu besuchen. Dadurch haben sie eine größere Auswahl an gleichaltrigen SpielpartnerInnen und sie können neue Freundschaften knüpfen.

Individuelle Förderung

Natürlich ist in der Kinderkrippe Stiftingtalstraße das Lernen und Erleben in der Gemeinschaft besonders wichtig. Aber ein ebenso wesentlicher Teil unserer Arbeit ist die individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes. Dabei berücksichtigen wir bei den Angeboten die wir setzen den persönlichen Entwicklungsstand.
Vieles wird bei uns aber auch in Kleingruppen gemacht. Das bedeutet, dass eine geringere Anzahl an Kindern die Möglichkeit bekommt, sich zurückzuziehen bzw. Neues zu erlernen. Hierfür steht uns ein Spieleraum zur Verfügung, der mit verschiedenen Spielmöglichkeiten(z.B. Bällepool, Tastwand, …) ausgestattet ist.

Natur

Aufgrund der Lage unserer Kinderkrippe spielt bei uns die Natur eine große Rolle. So haben wir zum Beispiel einen direkten Zugang von unserem Garten zum Stiftingbach, der an das Grundstück grenzt. Der niedrige Wasserstand des Baches ermöglicht es uns immer wieder in Kleingruppen darin zu spielen, experimentieren und zu beobachten. Aber auch der dahinter liegende Wald bietet viele Möglichkeiten, die kindliche Fantasie anzuregen und zu fördern.
In unserer näheren Umgebung befindet sich der „Hirschenhof“, wo es unter anderem Ziegen, Lamas, Ponys und Hirsche gibt. Dieser ist vor allem an wärmeren Tagen ein beliebtes Ziel für unsere Tagesausflüge.
Wenn sie die Kinderkrippe Stiftingtalstraße einmal besichtigen wollen, melden sie sich einfach telefonisch bei uns, damit wir dafür einen gemeinsamen Termin finden können.
„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“ (Maria Montessori)

 
2018, GiP Gemeinnützige Projekt GmbH
Dietrichsteinplatz 15, 8010 Graz | Telefon: +43 (0)316 / 34 84 48 | Fax: +43 (0)316 / 34 84 48-25 | E-Mail: office@gip.st
IT-Vienna